For full functionality of this site it is necessary to enable JavaScript. Here are the instructions how to enable JavaScript in your web browser.

Blog

Neuer Webauftritt der Urlaubsregion Saalfelden Leogang

Saalfelden Leogang, die kontrastreichste Urlaubsregion der Alpen, erscheint mit neuem Webauftritt.


Saalfelden Leogang, die kontrastreichste Urlaubsregion der Alpen, erscheint mit neuem Webauftritt. Gemeinsam mit der Digitalagentur elements wurde ein ganzheitliches Konzept entwickelt, das die Urlaubsregion Saalfelden Leogang, die Leoganger Bergbahnen, den Bikepark Leogang sowie das Jazzfestival Saalfelden auf einen gemeinsamen Nenner bringt und deren Interessen vereint.

www.saalfelden-leogang.com, www.jazzsaalfelden.com und www.bikepark-leogang.com - 3 Portale, die zentral in einem System gewartet und ausgespielt werden. Themen werden so strukturiert und vor allem vereinfacht dargestellt - eine enorme Wartungserleichterung. Pimcore, das System dahinter, ist entscheidend für die flexible und einfache Handhabung beliebiger Daten.

Das responsive Webdesign basiert auf dem kontrastreichen Angebot der Region. Das spiegeln auch die stark reduzierten Navigationsebenen wider. Maßgeschneiderte Landingpages liefern den passenden Inhalt für die Besucher, die über das Urlaubs-Wizard generiert werden. Dank diesem Tool kann die gewünschte Urlaubssaison, Mitreisende und bevorzugte Aktivitäten schnell und einfach definiert werden. Danach erhalten Gäste für sie angepasste Urlaubsvorschläge.

Die Unterkunftsbuchung erfolgt nahtlos und sehr benutzerfreundlich direkt auf der Website. Neben den Unterkünften können sämtliche Tickets für die zahlreichen Aktivitäten der Region über den Onlineshop gebucht werden. Darunter Ski-, Event-, Flying Fox XXL, Jazz-Tickets u.v.m.

Die zentralen Live-Infos verschaffen Usern einen schnellen Überblick über die klassischen Bereiche wie Wetter, Webcams, geöffnete Pisten und Anlagen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.

Weitere Features wie die Social Media Wall, Prospektbestellungen, eine persönliche Merkliste, die Integration der Alpstein Tourenkarten oder der Eventkalender runden das gesamte Spektrum ab.

Dank der gemeinsamen Schnittstellen können Daten bzw. Inhalte wie Pauschalen, Unterkünfte oder auch Events problemlos auf allen Portalen ausgegeben und dadurch jede Menge Zeitaufwand gespart werden.

„Die Challenge bei der Umsetzung der 3 Portale bestand in der Vereinheitlichung sowie in der Zusammenlegung der Inhalte wie auch in der Wahrung der jeweiligen Interessen – ohne dabei den Fokus auf den Gast oder auf die Reduzierung des Wartungsaufwandes zu verlieren. Das Resultat kann sich sehen lassen und wir freuen uns gemeinsam mit Saalfelden Leogang neue Wege in der Digitalisierung gehen zu dürfen", so Roland Dessovic, CEO elements.

Auch Marco Pointner, Geschäftsführer der Saalfelden Leogang Touristik GmbH ist begeistert: „Wir freuen uns, gemeinsam mit der Agentur elements, die digitale Zukunft unserer Region Saalfelden Leogang eingeleitet zu haben. Die größte Herausforderung bei diesem Projekt war, die unterschiedlichen Interessen (Tourismusverband, Bergbahnen, Bikepark, Flying Fox XXL und Jazzfestival) auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Das ganzheitliche Konzept sollte zudem so gestaltet werden, dass sich unsere Kunden einfach zurecht finden egal mit welchem Endgerät sie auf unser neues Online-Portal zugreifen einen qualitativ, hochwertigen Eindruck von Saalfelden Leogang bekommen.“